Find in Bash

Das Feature Find innerhalb der Bash zu Verstehen benötigt ein wenig Übung. Wie oft hätte man noch die bestimmte Datei welche ich vor 10 Minuten editiert habe gesucht? Oder die Datei mit der Endung PY innerhalb meines Webroot-Ordners? Es ist nicht immer einfach die richtigen Parameter zu finden und dann auch noch die Man-Pages richtig interpretieren bedarf schon nahezu künstlerischen Fähigkeiten. Eine netten Einblick über den Befehl Find findet man hier [1].

[1] http://www.linux.com/article.pl?sid=06/06/28/1541237

Hinterlassen Sie einen Kommentar